Teilnahmebedingungen

 

portfolio institutionell Awards

 

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen der portfolio Verlagsgesellschaft mbH

 

Anmeldung

Die Veranstaltungen der portfolio Verlagsgesellschaft mbH sind in der Regel geschlossene Veranstaltungen, über deren Zulassung zur Teilnahme der Veranstalter entscheidet. Die Anmeldung gilt vorbehaltlich der schriftlichen Bestätigung durch den Veranstalter. Falls eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden kann, so wird dies der/dem Angemeldeten mitgeteilt.

Programmänderungen

Der Veranstalter behält sich kurzfristige Programmänderungen vor.

Bild- und Videoaufnahmen

Im Rahmen der Veranstaltungen fertigen wir zu Informations- und Werbezwecken Bild –und Videoaufnahmen an. Mit ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Anfertigung und Verbreitung dieser Aufnahmen auf den Internetseiten der portfolio Verlagsgesellschaft einverstanden.  

Datenspeicherung

Durch die Anmeldung zu der Veranstaltung willigt der/die Teilnehmer/in ein, dass seine/ihre persönlichen Daten unter Berücksichtigung der Bestimmung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes gespeichert werden. Die Daten werden nur für Zwecke der Veranstaltungsdurchführung und –abwicklung sowie für Informationen durch die portfolio Verlagsgesellschaft mbH verwendet.  

Mit der Anmeldung willigt der/die Teilnehmer/in ausdrücklich in die Speicherung und Verarbeitung seiner/ihrer personenbezogenen Daten zu den vorgenannten Zwecken ein. Der/die Teilnehmer/in kann der Speicherung, Verarbeitung, Weitergabe und/oder Veröffentlichung seiner/ihrer personenbezogenen Daten gegenüber dem Veranstalter jederzeit schriftlich, per Telefax oder E-Mail widersprechen (events@portfolio-verlag.com).  

Teilnehmerliste

Um eine bessere Vernetzung der Teilnehmer untereinander zu ermöglichen, wird im Rahmen der Veranstaltungen der portfolio Verlagsgesellschaft eine Teilnehmerliste veröffentlicht. Mit der Anmeldung zu den Veranstaltungen erklären Sie sich damit einverstanden. Selbstverständlich können Sie diese Einverständniserklärung widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte bis spätestens zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin per E-Mail an events@portfolio-verlag.com.  

Haftung

Die Teilnehmenden besuchen die Veranstaltung auf eigene Gefahr. Die Haftung des Veranstalters oder der von ihnen beauftragten Personen für Schäden, insbesondere für solche aus Unfällen, Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl, ist ausgeschlossen, es sei denn, dass der Schaden auf einem vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Verhalten des Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen oder auf der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit beruht.  

Stand: Mai 2018