Datenschutzerklärung

 

portfolio institutionell Awards

 

Datenschutzerklärung portfolio Verlagsgesellschaft mbH

 

1. Verantwortliche Stelle

portfolio verlagsgesellschaft mbH
Geschäftsführer: Steve Boyce
Kleine Hochstraße 9-11
60313 Frankfurt
Tel. 069-8570 8111

E-Mail: events(at)portfolio-verlag.com

2. Datenerhebung und Datenverarbeitung

2.1 Anonymer Besuch unserer Internetseiten www.portfolio-institutionell-awards.de

Sie haben die Möglichkeit die Webseiten der portfolio-institutionell-awards.de zu besuchen und zu nutzen, ohne Ihre Identität preisgeben zu müssen.

Zur Nutzeranalyse und zur Verbesserung des Angebots nutzt diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

2.2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) sind Einzelangaben, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren. Diese sind z. B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf, Bankverbindung. Diese Daten unterliegen gemäß BDSG und TMG einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen nur solche Daten, die für die Bearbeitung Ihres Anfrage oder zur Bereitstellung unserer Dienste erforderlich sind. Die Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Ohne diese Angaben können wir allerdings die gewünschte Dienstleistung nicht erbringen.

2.2.1 Anmeldung zu Veranstaltungen der portfolio Verlagsgesellschaft mbH

Wenn Sie als Besucher an unseren Veranstaltungen teilnehmen möchten, so erheben, verarbeiten und nutzen wir folgende Daten: Pflichtangaben: Anrede, Vorname und Nachname, Position, Organisation, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Freiwillige Angaben: Mobiltelefon. Diese Daten werden bei uns erfasst und für die Abwicklung und Organisation der Veranstaltungen genutzt.

2.2.2 Teilnehmerliste

Die portfolio Verlagsgesellschaft mbH organisiert Veranstaltungen, um hochprofessionellen Austausch unter Stakeholdern der institutionellen Kapitalanlage zu ermöglichen. Um Kontaktaufnahme und Vernetzung der Besucher untereinander zu erleichtern, wird eine Teilnehmerliste veröffentlicht und ggf. verteilt. Diese Teilnehmerliste enthält den Vor- und Nachnamen sowie Unternehmen der Besucher. Weitere Kontaktdaten werden in der Teilnehmerliste nicht veröffentlicht.

Die Einwilligungserklärung zu diesem Dienst lautet:

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine persönlichen Anmeldedaten (Name, Unternehmen) für die portfolio institutionell Jahreskonferenz, die portoflio institutionell Awards sowie das Investment-Frühstück veröffentlicht werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

3. Zweck und Verwendung personenbezogener Daten

Wir verwenden personenbezogene Daten nur dann und nur in dem Umfang, wie Sie uns diese selbst zur Verfügung stellen. Ihre Daten verwenden wir, um Ihre Anmeldung zu bearbeiten, die von Ihnen gewünschte Dienste zur Verfügung zu stellen sowie einen persönlichen Kundenservice zu ermöglichen. Personenbezogene Daten werden von uns nicht automatisiert erfasst, sondern müssen durch Sie auf freiwilliger Basis selbst übermittelt bzw. eingegeben werden. Ihre Daten werden insbesondere zum Zwecke des Teilnehmermanagementsystems sowie für eine reibungslose Veranstaltungsorganisation verwendet.

4. Weitergabe an Dritte

4.1 Ihre personenbezogenen Daten werden wir in keinem Fall ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter geben, sofern dies nicht, wie unten erläutert, unbedingt notwendig bzw. von dem Vertragszweck gedeckt ist. Keinesfalls verkaufen wir Ihre Daten, geben sie zu Werbezwecken weiter oder nutzen sie über das erforderliche Mindestmaß hinaus.

4.2 Eine Weitergabe an unsere angeschlossenen Kooperationspartner sowie Dienstleister erfolgt nur, wenn dies zur Abwicklung der vereinbarten Vertragszwecke erforderlich ist. Soweit eine Weitergabe zum Zwecke einer ordnungsgemäßen Erfüllung und Durchführung von Vertragsverhältnissen beteiligte Partner erfolgt, sind diese auf die Verschwiegenheitspflicht sowie die datenschutzrechtlichen Bestimmungen und deren strikte Beachtung verpflichtet. Wir beauftragen u. a. andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben im Auftrag für uns (Auftragsdatenverarbeitung). Dazu gehören insbesondere folgende Firmen:

- Mit der organisatorischen Durchführung der portfolio institutionell Jahreskonferenz, der portfolio institutionell Awards sowie des Investment-Frühstück hat die portfolio Verlagsgesellschaft mbH folgendes Unternehmen beauftragt: cpb culturepartner berlin GmbH, Bessemerstraße 22, 12103 Berlin.

Diese Dienstleister haben nur Zugang zu Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben unbedingt benötigt werden. Diese werden seitens der Dienstleister nicht zu anderen Zwecken verwendet. Darüber hinaus sind sie verpflichtet worden, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie dem BDSG zu behandeln. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, insbesondere nach Vorgaben in §11 BDSG, gestaltet.

4.3 Auf Anordnung eines ordentlichen Gerichts, bei Aufforderung durch eine Ermittlungsbehörde oder zu Beweiszwecken (z. B. bei Verstoß gegen unsere AGB, Missbrauch unserer Webseiten) können die bei uns gespeicherten Daten und Informationen im Rahmen der geltenden Gesetze genutzt und gegenüber Dritten offengelegt werden, sofern dies erforderlich ist.

5. Erweiterte Nutzung der Daten

5.1. Informationen zu Veranstaltungen

Die portfolio Verlagsgesellschaft mbH organisiert Veranstaltungen, um hochprofessionellen Austausch unter Stakeholdern der institutionellen Kapitalanlage zu ermöglichen. Um dies weiterhin gewährleisten zu können, werden Ihre persönlichen Daten für Informationen und Einladungen zu weiteren Veranstaltungen des Unternehmens genutzt werden.

Die Einwilligungserklärung zu diesem Dienst lautet:

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine persönlichen Anmeldedaten für die portfolio institutionell Jahreskonferenz, die portfolio institutionell Awards sowie das Investment-Frühstück (Anrede, Vorname und Nachname, Position, Organisation, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Freiwillige Angaben: Mobiltelefon) für Informationen und Einladungen zu weiteren Veranstaltungen der portfolio Verlagsgesellschaft genutzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

5.2 Aufnahme in den Abonnentenverteiler

Mit der Registrierung zur portfolio institutionell Jahreskonferenz, den portfolio institutionell Awards sowie zum Investment-Frühstück erklären Sie sich einverstanden, in den Abonnentenverteiler des Monatsmagazins portfolio institutionell aufgenommen zu werden. Dies umfasst nicht die Newsletter „Newsflash“ und „Schwarzer Schwan“.

Die Einwilligungserklärung zu diesem Dienst lautet:

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine persönlichen Anmeldedaten für die portfolio institutionell Jahreskonferenz, die portoflio institutionell Awards sowie das Investment-Frühstück (Anrede, Vorname und Nachname, Position, Organisation, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Freiwillige Angaben: Mobiltelefon) in den Abonnentenverteiler des Magazins portfolio institutionell (print) aufgenommen werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Stand: Mai 2018